Laden...
Startseite/Reform des WEG

Bundeskabinett beschließt den Gesetzentwurf zur Reform des Wohnungseigentumsgesetzes

  Die Bundesregierung hat am 23.03.2020 einen Entwurf zum Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz (WEMoG) eingebracht. Die  vorgezogenen Vorlage des Regierungsentwurfs hat sich zeitlich mit dem Offenen Brief der  vier Verbraucherverbände an die Justizministerin Christine Lambrecht überschnitten. Die Positionen [...weiter]

Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz legt Gesetzentwurf zur Förderung der Elektromobilität und zur Modernisierung des WEG vor

Der VDWE erhält neben weiteren Verbänden, kommunalen Spitzenverbänden und Fachkreisen die Möglichkeit bis zum 14.Februar 2020 zum Entwurf Stellung zu nehmen. Zu den Kernthemen der Modernisierung des Gesetzes gehören laut Bundesministerium: – bauliche Veränderungen, die [...weiter]

VDWE fordert weitere Korrekturen-Interessen der selbstnutzenden Eigentümer müssen noch stärker in den Fokus rücken

Der Verein Deutscher Wohnungseigentümer e.V. (VDWE) verfolgt seit vielen Jahren das Ziel, als Interessenvertreter der „ kleinen“ Wohnungseigentümer Einfluss auf die Gesetzgebung zu nehmen. Viele Konzeptionen wurden erarbeitet, Vorschläge eingebracht, um dann, falls überhaupt, [...weiter]

Mehr Beiträge laden